Herzlich willkomen bei vtours international

Liebe Vertriebspartner,

herzlich Willkommen auf dem Expedientenportal der vtours international AG. Hier finden Sie Informationen rund um den Vertrieb, unsere Produkte und Neuigkeiten. Über unsere Buchungs-Maschine können Sie Buchungen tätigen. Kennen Sie schon unseren Buchungsstatus? Dieser gibt Ihnen Auskunft über bereits getätigte Zahlungen, Fälligkeiten und vielem mehr zu Ihrer Buchung.

Ihr vtours international Sales-Team

Ihr Kontakt zu uns:

Agenturservice:

+49 (0) 6021 86211-917

Service-Center:

+49 (0) 6021 86211-912

Hinweis: Coronavirus

Liebe Vertriebspartner,

nachstehend möchten wir Sie über unsere aktuelle Vorgehensweise im Hinblick auf bestehende Buchungen informieren:

Wir prüfen stetig in Abstimmung mit dem Auswärtigen Amt und dem Deutschen Reiseverband in welche Zielgebiete Einreisen möglich sind. Zudem sind wir in enger Abstimmung mit den Hotels und Airlines. Wir bitten um Verständnis, dass wir bei der Bearbeitung aufgrund der Komplexität und der zahlreichen kurzfristigen Änderungen bei Leistungen wie z.B. Hotelöffnungen nach Abreisterminen vorgehen.

Sollten wir gezwungen sein, eine Reise abzusagen, werden wir Sie und unsere betroffenen Kunden etwa drei Wochen vor dem geplanten Reiseantritt darüber informieren. Die Rückerstattung der Zahlung erfolgt innerhalb von drei Wochen. Das gleiche gilt, wenn eine Pauschalreise aufgrund einer aktuellen Reisewarnung zum Zeitpunkt Ihrer Reise storniert wird.

 

Aktuelle Hinweise:

Einreiseanmeldung: Seit dem 08.11.2020 müssen sich Reisende, die sich in den letzten 10 Tagen in einem Risikogebiet aufgehalten haben, vor ihrer Ankunft in Deutschland auf einreiseanmeldung.de anmelden und den Nachweis über die Anmeldung bei Einreise mit sich führen.

Seit 01.10.2020 gelten weltweit wieder differenzierte Reisehinweise für alle Länder. Diese lösen die pauschale Reisewarnung ab, die bis gestern für einen Großteil der Welt gültig war. Grundsätzlich gilt: Reisewarnungen für nicht notwendige Reisen gelten für alle Länder, die als Risikogebiet eingestuft sind.

Auf unserer Covid-19-Sonderseite finden Sie tagesaktuelle Hinweise und Informationen zu Einreisebestimmungen und Vorschriften.

 

Kanarische Inseln: Kostenlose COVID-19 Versicherung übernimmt Mehrkosten
Mit der AXA als Kooperationspartner bietet vtours international seinen Gästen die Möglichkeit sich gegen Corona und damit einhergehende Mehrkosten zu versichern. Wichtig zu wissen: Der Kunde muss die Versicherung nicht im Vorfeld abschließen. Für den Fall, dass sich am Urlaubsort Symptome zeigen und das Testergebnis positiv ausfällt, tritt die Versicherung in Kraft. Die Versicherung ist kostenlos.

Die Versicherungspolice deckt folgendes ab: Medizinische Kosten und Quarantäne-Aufenthalt (bis zu 15 Tagen) am Urlaubsort sowie die Kosten für den Heimflug. Ausgeschlossen von der Versicherung sind Gäste, die wissentlich mit einer Corona-Infektion, die Reise antreten. Alle Infos dazu unter der Corona Infoseite unter "Spanien".

Erreichbarkeit

vtours international kann dem Aufkommen an Fragen und Anliegen aufgrund der derzeit stark erhöhten Anzahl an Anrufen leider nicht in angemessenem Rahmen gerecht werden. Unser Service-Team ist selbstverständlich per E-Mail unter service@vtours-international.de oder über das entsprechende Kontaktformular weiterhin erreichbar. Unseren Agenturservice können Sie werktags telefonisch von 09:00 - 17:00 oder per E-Mail: sales@vtours-international.de kontaktieren.

Aktuelle Regelungen in unseren Reisezielen

Wir möchten Sie hier über die aktuellen Regelungen in unseren Zielgebieten sowie die entsprechenden Maßnahmen vor Ort informieren. Diese Angaben ergänzen und aktualisieren wir fortlaufend, sobald uns neue Informationen vorliegen. Dabei sind wir auch auf die Informationen der Bundesregierung und der einzelnen Reiseländer angewiesen.

Aktuelle Informationen zu Einreisebestimmungen, Reise- und Sicherheitshinweisen finden Sie auch auf den folgenden Portalen:

  • Aktuelle Informationen werden auf der Homepage des Auswärtigen Amtes für deutsche Staatsbürger veröffentlicht.
  • Weitere Informationen zur aktuellen Situation finden Sie auf dem Informationsportal A3M.
  • Informationen zu der Situation in den einzelnen Reiseländern innerhalb der EU finden Sie auf Re-open EU
  • Schweizer Staatsbürger erhalten auf aboutTravel genaue Informationen zu Einreisebestimmungen weltweit.

Rückkehr und Einreise nach Deutschland: Müssen sich Ihre Kunden nach Einreise in Deutschland in Quarantäne begeben?

Seit dem 8. August gilt für Rückkehrer aus Corona-Risikogebieten eine Testpflicht. Einreisende aus Risikogebieten benötigen ein aktuelles negatives Testergebnis aus dem Zielgebiet oder müssen sich nach Rückkehr in Deutschland kostenlos testen lassen. Wir möchten darauf hinweisen, dass bei Tests in den Zielgebieten, Kosten anfallen können. In einigen Zielgebieten können Tests sogar erforderlich sein. Informationen und Regelungen finden Sie hierzu auf den folgenden Seiten: Testpflicht-Informationen der Bundesregierung und Informationsseite des Bundesinnenministeriums.

Wir danken für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Ihr vtours international-Team

Stand 09.11.20 09:43