Malta im Frühling

Klein aber oho! Der Inselstaat im Mittelmeer mit 316 km², 7000 Geschichte und 300 Sonnentagen im Jahr liegt nur knapp 3 Flugstunden von Deutschland entfernt. Besonders im Frühjahr zeigen sich die maltesischen Inseln von ihrer farbenprächtigsten Seite mit bunt blühenden Wiesen, jeder Menge Grün, einem kristallklaren Meer und strahlend blauem Himmel. Bei angenehm milden Temperaturen von 20 Grad zwischen Januar und April lässt es sich herrlich durch Maltas barocke Hauptstadt Valletta schlendern. Hier locken in den vielen engen Gassen hübsche Cafés, kleine Boutiquen und trendige Weinbars.

Wer es etwas ruhiger mag, der ist auf Maltas kleiner Schwesterinsel Gozo perfekt aufgehoben. Mit ihrer üppigen Vegetation und ihrem idyllischen Charme kann man hier bei frühlingshaften Temperaturen wunderschöne Wanderungen mit atemberaubenden Ausblicken unternehmen.
Schauen Sie sich unser Video an und lassen Sie sich von Malta beeindrucken.  Video anschauen.

Reisetipp: Nicht entgehen lassen sollten sich Besucher eines der vielen Festivals und Events, die im Frühjahr auf den maltesischen Inseln stattfinden:

Unser Tipp: Weitere Informationen auf der neuen Website malta.reise und attraktive PEP-Angebote

 

Hotel Juliani

zb. ab 08.04.20 für 7 Nächte
mit Übernachtung und Frühstück
inklusive Transfer
ab Stuttgart für 540€ pro Person im Doppelzimmer

Weitere Informationen zu dem Hotel Juliani auf vtours.com

 

 

 

Paradise Bay Resort Hotel

zb. ab 24.04.20 für 7 Nächte
mit Übernachtung und Frühstück
inklusive Transfer
ab München für 319€ pro Person im Doppelzimmer Aktion/Promo

Weitere Informationen zu dem Paradise Bay Resort Hotel auf vtours.com

 

 

 

Grand Hotel Excelsior Malta

zb. ab 24.04.20 für 7 Nächte
mit Übernachtung und Frühstück
inklusive Transfer
ab München für 877€ pro Person im Doppelzimmer Aktion/Promo

Weitere Informationen zu dem Grand Hotel Excelsior Malta auf vtours.com

 

 

 

Alle Angebote zum Downloaden im Freitagsflyer.